Häufige Fragen

Was kann man im blue:beach auf Sand spielen?
Alles! Zumindest alles, was die anderen Sportler nicht beeinträchtigt oder in Ihrem Spiel stört.

Kann ich Verpflegung mitbringen?
Auf den Feldern ist Wasser in PET Flaschen erlaubt. Essen ist auf dem Sand untersagt (Hygiene) und darf auch nicht mitgebracht werden. Bitte respektiert, dass wir ein gastronomischer Betrieb sind.

Muss man pro Feld oder nach Spieleranzahl die Gebühren ausrichten?
Gebucht werden die Felder! Ob 2:2 oder 8:8 gespielt wird ist irrelevant.

Wie ist die Temperatur?
Winter:
18,5-20 Grad Luft, 19-22 Grad Sand.
Sommer:
Je nach Witterung öffnen wir die Hallentore, so dass durch den beständigen Wind im Ruhrtal immer erträgliche Temperaturen herrschen. Bei extremen Außentemperaturen kommen viele Sportler gezielt zu uns, da es in der Halle schattig und der Sand nicht zu heiß ist.

Bitte beachtet, dass wir ein großes Raumvolumen haben - je nach Außenwitterung kann es im Winter tagesabhängig zu Temperaturschwankungen kommen.

Gibt es Duschen und Umkleiden?
Beides. Wir haben 60 Schließfächer bei den Damen und 60 bei der Herren. Vorhängeschlösser gibt es an der Rezeption gegen Pfand.

Kann man Material leihen?
Bälle, Frisbees, Badmintonschläger, Boule Kugeln, Linien, Antennen, Handtücher.
Gegen Leihgebühren und Pfand.